Melanie Woste

18,50 

Virtuosin des spröden Kartons

Buch aus der Serie Outsider & More
Text: Melanie Florin
Erschienen: Erste Auflage, 2019
Umfang: 72 Seiten
Format: Art Size – 21 x 28 cm
Bindung: PUR Klebebindung
ISBN: 978-3-98 18570-3-0

Artikelnummer: KX57030 Kategorien: ,

Die Serie:
In der Serie “OUTSIDER & MORE” stellt der KUNSTVERLAG X zeitgenössische Künstler vor, die in ihrer Arbeit unter dem bislang gängigen Begriff “Art Brut” zuzuordnen sind. Beide Begriffe beschreiben eigentlich mehr die Umstände, Vorraussetzungen oder Bedingungen, unter denen Kunst entsteht und weniger die Kunst als solche. Manchmal spiegeln sich dennoch diese biografischen Umstände in der Arbeit wieder oder sind spürbar. Die Intention des KUNSTVERLAGES X ist, mit Medien über Kunst die Arbeiten dieser Künstler zugänglich zu machen.

 

„Das alles waren noch Geräte, die die Menschen wirklich lange im
Leben begleitet haben. Der Fernseher war Mittelpunkt im Wohnzimmer,
ein Mixer wurde 30 Jahre benutzt. Es war eine andere Beziehung
zu den Gegenständen als heute.“

Melanie Woste, 2019

 

Textauszug:
Pappkarton und Klebstoff – einzig diese beiden Komponenten bilden die Grundlage der Objekte von Melanie Woste. Kartonagen aus stabilisiertem Papier dienen der Verpackung, dem Transport und der Lagerung, werden jedoch in der Regel gleich nach Gebrauch weggeworfen. Es ist ein Material, das im Zeitalter des boomenden Online-Versandhandels, durch welchen Güter via Mausklick direkt zum Konsumenten geliefert werden, eine enorme Produktionssteigerung erlebt und eine damit einhergehende Verpackungsflut ausgelöst hat. Es ist im Überfluss vorhanden, basiert auf erneuerbaren Rohstoffen, es ist günstig, belastbar, leichtgewichtig und sieben- bis achtmal recycelbar. Das Altpapier-Recycling ist ein nahezu geschlossener Materialkreislauf, in den Melanie Woste künstlerisch eingreift. (…)

Melanie Florin

Seitenzahl

72

Verarbeitung

Softcover mit PUR-Klebebindung

Text

Melanie Florin

Erscheinungsjahr

2019

Format

Art Size – 21 x 28 cm